Tänzerinnenportraits

Ilka

2008 entdeckte ich den Orientalischen Tanz und das Tribeln für mich.

Das Tanzen ist ein Abtauchen aus meinem Alltag und auch das "Gruppengefühl" liegt mir sehr am Herzen.

So entstehen nette Freundschaften und schöne Erlebnisse, wie z. B. Damensauna, Auftritte, Schützenumzug usw.

Besonders viel Freude habe ich daran, andere Menschen für einen Moment mit in die wunderschöne "Glitzerwelt" des Orientalischen Tanzes mitnehmen zu können, z. B. durch einen Auftritt!

Nicole (Nihal)

Nicole (Nihal)

My Favorites: Tribal, Zimbeln, Fan Veils

My Idols: "Gypsy Caravan" (Paulette Rees-Denis)

Dancing since 2007 by "Colors of Orient", since 2012 by "El Farashat" and "Flora Saltica"

                                                             Enjoy and happy dancing!!!

Ursula

Den ersten Kontakt zum Orientalischen Tanz bekam ich in einem Kurs der VHS 1989. Die neuen Bewegungen und die unbekannte Art der Musik haben mich gereizt weiter zu machen. Es folgte Unterricht in mehreren Tanzstudios und die Teilnahme an vielen Workshops bei verschiedenen Tänzerinnen.

Seit es „El Farashat“ gibt, bin ich mit Freude dabei.

Vera

Seit 1991 hat mich der orientalische Tanzt fest im Griff. Meine ersten Tanzschritte erfolgten bei der VHS in Sarstedt. Der regelmäßige Unterricht und viele, viele Workshops bei verschiedenen Dozenten haben dazu beigetragen, dass die Liebe und Faszination zum orientalischen Tanz nie nachgelassen hat. 

Martina

Myriam